E-Mail schreiben

0451-12285700

Kategorie
Archiv

Von Frankreichs Restitutions-Debatte zur Ethnografischen Sammlung in Lübeck Am Mittwoch, den 19.01.2021 besuchte der Französisch-Kernfach-Kurs des E-Jahrgangs die Ausstellung „Magie und Macht – Tiere in den afrikanischen Kulturen“, die bis zum 29. Mai im Museum für Natur und Umwelt zu sehen ist. Nachdem das Thema Afrika und seine Verbindung zu Frankreich schon mehrere Wochen im […]

Im LoLa – Biochemie hautnah

Am Dienstag, den 14.12.2021, besuchte der Q2 Biokurs von Frau Milanesi das LoLa ( Lübecker Offenes Labor), welches auf dem Gelände des UKSH liegt. Im Laufe des Tages durften wir die Perspektive eines Biochemikers einnehmen und mit DNA experimentieren sowie eine abwechslungsreiche Mischung aus Theorie und Praxis zu der Arbeit mit DNA erleben.  Begonnen haben […]

Erasmus-Treffen in Grenaa

„Our Common Fundament: European Values“ lautet der Titel des von der EU geförderten Erasmus+-Projekts, das unsere Schule koordiniert.  Vom 28. 11. – 2.12.2021 trafen sich jeweils fünf Schülerinnen und Schüler aus Varaždin /Kroatien, Carboneras/Spanien und der TMS mit 15 Jugendlichen des Grenaa Gymnasiums in Grenaa/Dänemark, um sich mit den Werten, die in der Charta der Grundrechte der […]

Wolkenformationen und lasche Socken – gezeichnet

Sie heißen Cumulonimbus und Stratocumulus oder schlicht Haufenwolken und sie schmücken den Flur zur Europahalle. Der Kunstkurs von Ingo Bruweleit aus dem E-Jahrgang hat zu Beginn des Jahres die Grundlagen der Zeichnung anhand von Wolken- und Himmelbildern erlernt. Wie schafft man es, durch Überlagerungen, Tonwertunterschiede, Schraffuren und Schärfentiefe Räumlichkeit zu erzeugen? Die eindrucksvollen Ergebnisse sind […]

„Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“

Am 29.10.21 haben sich knapp 100 Schülerinnen und Schüler des E-Jahrgangs in der Aula versammelt, um im Rahmen der internationalen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ mit Betroffenen der Atomkatastrophen zu sprechen. Die durch die Heinrich-Böll-Stiftung ermöglichte Veranstaltung besteht aus allgemeinen Vorträgen, Filmen und Zeitzeugenberichten eines japanischen Liquidators aus Fukushima, einer ehemaligen Bewohnerin […]

Covid-19 erklärt von einem Experten

Wann kann die Maskenpflicht in der Schule abgeschafft werden? Lebhaft diskutierten Schülerinnen und Schüler der Q2 mit Prof. Dr. Solbach darüber, welche Entscheidungskriterien zur Beantwortung dieser Frage sinnvoll sein könnten. Prof. Dr. Solbach ist emeritierter Professor für medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Lübecker Universität und kam in die TMS,  um fachlich über die Corona Pandemie und […]

TMS Schülerinnen und Schülern bei MUNoH in Hamburg

Seit Jahren gibt es enge Verbindungen zwischen dem Gymnasium Meiendorf in Hamburg und der Thomas-Mann-Schule. Frau Runge, Englischlehrerin am Gymnasium Meiendorf, hat einst die Idee, eine MUN Konferenz an der Schule zu veranstalten, an der TMS kennengelernt und dann in Hamburg ebenfalls eine MUN ins Leben gerufen. Nun haben wir es endlich geschafft, auch mit […]

« ältere Einträge