E-Mail schreiben

0451-12285700

Gremien und Vereine /

Kulturmark

Schon 1969 haben engagierte Eltern den Kulturmark-Fonds für die Thomas-Mann-Schule ins Leben gerufen. Er hilft, ergänzend zu den offiziellen Mitteln für unsere Schule, Wünsche an der TMS zu erfüllen, die sonst nicht oder nur schwer zu verwirklichen wären.
Die Kulturmark unterstützt mit 15.-20.000 € jährlich

  • Wander- und Projektfahrten
  • Arbeitsgemeinschaften und Projekte
  • Fachschaften
  • Lehr- und Lernmittelausstattung
  • die Schulbücherei
  • die SV und die Schülerzeitung
  • Sportgruppen
  • die Abiturienten-Entlassungsfeier

Darüber hinaus stehen dem Schulleiter und dem Schulelternbeirat Mittel für allgemeine Aufwendungen zur Verfügung.
Über die Vergabe der Gelder wird in einer jährlichen Sitzung im Herbst entschieden, nachdem die schriftlichen Anträge gesichtet wurden.

Folgende Kriterien müssen eingehalten werden, damit Projekte mit Mitteln der Kulturmark gefördert werden können:

„Die Mittel des Kulturmark-Fonds dienen ausschließlich schulischen Belangen und Vorhaben der Schüler bzw. der Elternvertretung der TMS. Sie sind daher für Zwecke wie klassenübergreifende Unternehmungen, Schulfeste, Ausstellungen sowie Vorhaben, die den Unterricht erleichtern oder unterstützen, zu verwenden. Dies soll so geschehen, dass es möglichst vielen Schülern zugutekommt.“

Jedes Jahr fließen aus der Kulturmark pro Zahler/in 2,50 Euro in die Klassenkassen zurück.
Der Kulturmark-Beitrag beträgt seit Schuljahr 2003/2004 jährlich:

  • für das erste Kind an der TMS  21,00 Euro
  • für jedes weitere Kind an der TMS   13,00 Euro

Die Verwaltung der Kulturmark liegt in den Händen der Elternschaft; der Vorstand wird vom Schulelternbeirat gewählt. Er setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

  • Vorsitzende der Kulturmark: Heike Kopsch-Patzke
  • Stellvertreterin: Jutta Seuren
  • Kassenverwalterin: Uta Neubourg
  • Stellvertreterin: Christiane Ruoff

Bei Fragen und weiteren Anliegen können Sie hier Kontakt aufnehmen:

mailto:kulturmark@tms-hl.org

Hier sind alle Dokumente zu finden:

Kulturmark-Satzung TMS 27.09.2018

Verfahren Beantragung Kulturmark TMS

Abrechnungsbogen Kulturmark TMS

Auszahlungsantrag Kulturmark TMS

Letzte Beiträge aus Kulturmark

Vom Abschiednehmen und Aufbrechen – Abiturientenentlassungsfeier 2019

„Hit the Road, Jack“ – mit diesem Song von Ray Charles stimmte der Oberstufenchor unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten, ihre Eltern, Lehrer und Gäste auf die Entlassungsfeier ein. Auch in den Reden ging es darum, sich auf den Weg zu machen, nachdem 12 Jahre Schule nun erfolgreich abgeschlossen sind. Schulleiter Peter Flittiger forderte in seiner […]

Ergebnisse des Mathe- Känguru-Wettbewerbs

Hochschulmathematiker aus Australien kamen auf die Idee, einmal im Jahr einen Wettbewerb anzubieten, an dem viele, möglichst alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen sollten – und wollen. Die Aufgaben mussten also Spaß bereiten, sollten heraus-, aber nicht überfordern. Entstanden ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb, der seit 1978 in Australien stattfindet und an dem sich dort wenige Jahre später […]

Velkommen! – Austausch mit dem Gymnasium Grenaa aus Dänemark

Dänemark glauben wir alle zu kennen, schließlich hat schon jeder einmal dort Urlaub gemacht. Aber was wissen wir eigentlich genau über das Land und seine Kultur? Wie viele Dänen kennen wir persönlich? Diese Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Ea, als sie den Austausch mit einer Klasse des Gymnasiums Grenaa in der […]

Alle Einträge anzeigen