E-Mail schreiben

0451-12285700

Aktivitäten /

Fahrten und Exkursionen

Lernen am anderen Ort im Museum, Theater, Konzertsaal oder Unternehmen ist selbstverständlicher Bestandteil des Fachunterrichts.

Die Probenfahrten der Chor- und Percussion-AG haben einen festen Platz im Schuljahr.

In den vergangenen Jahren hat sich für die Lateinschüler eine mehrtägige Exkursion nach Xanten ins rekonstruierte Römerlager etabliert.

Als Europaschule und Botschafterschule des Europäischen Parlaments hatten in den vergangenen Jahren mehrfach Schülergruppen die Chance, in Brüssel oder Straßburg EU-Institutionen zu erleben und an Planspielen teilzunehmen.

Austausche mit Erasmus- und dem Interreg-Programm gehören seit Jahren zum Fahrtenangebot.

Am 19. Dezember 2022 verabschiedete die Schulkonferenz ein neues Fahrtenkonzept, das die Vorhaben in den verschiedenen Jahrgangsstufen und die jeweiligen Zielsetzungen ausweist. Neu ist, dass mit der Rückkehr zum 9-jährigen gymnasialen Bildungsgang eine zusätzliche Fahrt für die 9./10. Klassen etabliert wird, die in Form eines Austausches die interkulturelle Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler fördern und dem Fremdsprachenerwerb dienen soll.

Letzte Beiträge aus Fahrten und Exkursionen

„Weihnachten fällt aus“

Wir, die Schülerinnen und Schüler der 5d, waren am Mittwoch im Musical des CANTA! Mädchenchores „Weihnachten fällt aus“ im Kolosseum. Drei Schülerinnen aus unserer Klasse (Lara, Sarah und Beeke) spielten mit, so dass wir sie natürlich mit unserer Anwesenheit unterstützen wollten.  Es handelte von einem Weihnachtsmann, der keine Lust mehr auf den Stress von Weihnachten […]

Zu Besuch im EU-Parlament: Euroscola-Teilnahme in Straßburg

Menschenrechte, europäische Solidarität und Rechtsstaat – Die Migrations- und Asylpolitik stellt die EU vor viele Herausforderungen. Auch wir haben uns damit auseinandergesetzt. Nicht allein, sondern gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Europa. Es ging ins Europaparlament nach Straßburg, wo wir an dem EU-Projekt EUROSCOLA teilgenommen haben. Am Donnerstag, den 14. Dezember, traf sich am […]

Vorhang auf! Die 5.-Klässler besuchen das Weihnachtsmärchen

Ist Oma eine Meisterdiebin? Ihr Enkel Ben kann es nicht fassen, als er eine Schachtel mit Juwelen bei seiner Großmutter entdeckt. Dann macht er sich auf die Spurensuche. Mit dabei waren unsere 5.-Klässler, die die spannende und witzige Inszenierung nach dem Roman „Gangsta-Oma“ des britischen Autors David Walliams im Lübecker Stadttheater verfolgten. Fotos: Malte W.von […]

Alle Einträge anzeigen