E-Mail schreiben

0451-12285700

Unterricht /

Orientierungsstufe

Am Gymnasium bilden die 5. und 6. Klasse die Orientierungsstufe. Sie dient dazu, die Kinder an die Anforderungen des achtjährigen Gymnasiums heranzuführen und festzustellen, ob sie diesen Anforderungen gewachsen sind. Da am Ende der 6. Klasse darüber entschieden wird, ob die Schülerin/der Schüler die schulische Laufbahn am Gymnasium fortsetzen kann, stehen die Lehrkräfte hier in einer besonderen Verantwortung.

Unsere Schule hat sich als Ziel gesetzt,
• den Kindern einen reibungslosen Übergang von der Grundschule zu ermöglichen,
• Rücksicht auf einen unterschiedlichen Lernstand in den Grundschulen zu nehmen,
• eine gute Klassengemeinschaft und damit ein gutes Lernklima zu schaffen,
• den Unterrichtsstoff kindgerecht aufzubereiten, zum selbstständigen Lernen anzuleiten und Leistungen zu fordern,
• die Stärken der Kinder zu erkennen und zu fördern,
• bei Problemen Hilfestellung zu geben.

Wir beobachten mit Freude, wie sich die Kinder entwickeln und welchen Lernzuwachs sie in diesen ersten Jahren am Gymnasium erleben. Und wir haben ein offenes Ohr für diejenigen, denen das Lernen nicht so leicht fällt und die mehr Unterstützung benötigen.
Dabei ist die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern eine wesentliche Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.
Die vielfältigen Aktivitäten, die in den 5. und 6. Klassen stattfinden, versuchen wir mit besonderen Beiträgen auf dieser Homepage zu dokumentieren.

Wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen aussehen und wie die Thomas-Mann-Schule im Einzelnen die Orientierungsstufe gestaltet, können Sie den „Informationen zur Orientierungsstufe“ entnehmen, die wir Ihnen als Download im pdf-Format zur Verfügung stellen.

Sabine Jebens-Ibs
(Orientierungsstufenleiterin)

Homepage Infos Orientierungsstufe 2018-19 12.12.2017

Anmeldeformular TMS

Anmeldetermine 2020

Informationen Orientierungsstufe 2020

Letzte Beiträge aus Orientierungsstufe

‚Jugend trainiert‘ – gemeinsam bewegen

235.000 Schülerinnen und Schüler setzen bundesweit ein Zeichen für den Schulsport Am 30. September 2020 hat ein bundesweiter Aktionstag für den Schulsport stattgefunden. „Jugend trainiert“ ist mit rund 800.000 Schülerinnen und Schülern pro Jahr der weltgrößte Schulsportwettbewerb. Normalerweise werden in jedem Jahr drei Bundesfinals in 26 Sportarten (19 olympisch; sieben paralympisch) ausgetragen: das Winterfinale (in […]

Merkwürdige Gestalten im Innenhof

Sie lungern am Geländer des Bassins herum, lehnen im Schatten des Apfelbaums und scheinen sich zum Stelldichein auf den Bänken zu verabreden: muntere, verwegene und spitzbübische Vogelscheuchen. Die originellen Gestalten hat die Klasse 5 mit Kunstlehrer Ingo Bruweleit gebaut. Für einen Nachmittag bevölkerten sie bei schönem Spätsommerwetter den Innenhof. Text und Fotos: Mechthild Piechotta

Willkommen an der TMS – Einschulung der neuen Fünftklässler

Aufregung verspürten an diesem Dienstagmorgen nicht nur die neuen Fünftklässler und ihre Eltern, die erwartungsvoll unsere Aula betraten. Auch unser neuer Schulleiter, Dirk Rother, bekannte nach seiner Begrüßung, dass er etwas nervös sei. Schließlich war die heutige Einschulung die erste, die er in seiner Funktion als Direktor der TMS vornahm. Er sei genauso neugierig auf […]

Alle Einträge anzeigen