E-Mail schreiben

0451-12285700

Unterricht /

Oberstufe

Die Thomas-Mann-Schule hat eine recht große Oberstufe mit 5 parallelen Klassen und etwa 110-120 Schüler:innen pro Jahrgang. Wir sind eine lebendige, demokratische und offene Gemeinschaft, die sich über Zuwachs von außen freut.

Wir möchten jede Schülerin, jeden Schüler bestmöglich begleiten und zum höchstmöglichen Schulabschluss führen, sei es der Mittlere Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder eben die Allgemeine Hochschulreife (Abitur).

Wir legen Wert auf ein Engagement in unserer Schulgemeinschaft, auf berufliche Bildung, selbstständiges Denken und Handeln sowie ein respektvolles und friedliches Miteinander.

Wir sehen die Schüler:innen unserer Oberstufe als erste Ansprechpartner:innen in schulischen Angelegenheiten und möchten sie in die Eigenständigkeit begleiten.

1. Für den E-Jahrgang (gültig ab 2021/22, erstmalig 2024 nach diesem Muster)

2. Informationen für den aktuellen Q1-Jahrgang zur Abiturberechnung (neue OAPVO)

3. Informationen für den aktuellen Q2-Jahrgang zur Abiturberechnung (Abi 23, alte OAPVO)

4. Informationen für externe Bewerber:innen
(nach unten geschobener Punkt mit Flyer)

Für externe Bewerber:innen: Unsere Bewerbungsfrist endet am 31.03. des jeweiligen Jahres, Bewerbungen werden ausschließlich per Mail erbeten. Bitte lest euch den Flyer für Neuaufnahmen gründlich durch, dort sind Anforderungen und Verfahren beschrieben.

Der E-Jahrgang des Schuljahres 2020/21 ist außerdem der letzte, dessen Vorbereitung auf das Abitur, Kursorganisation und Prüfungen sich nach der alten OAPVO (Oberstufenprüfungsverordnung) richtet.

OAPVO vom 2. Juli 2018 | gültig von: 31.07.2018 gültig bis: 31.07.2021 (juris.de) Letztmalig Abitur: 2023

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Fragen zum Bereich Oberstufe bitte richten an: meike.wulf@tms-hl.org

Dr. Meike Wulf, Oberstufenleitung

Letzte Beiträge aus Oberstufe

Chicago-Austausch 2022

Nach einer dreijährigen Pause fand der Austausch mit der Downers Grove North High School in diesem Jahr endlich wieder statt. Trotz der vielen organisatorischen Probleme wie der Absage des Besuchs der Amerikaner im Juni war der Austausch ein wunderbares Ereignis für uns alle; wir haben viele neue Erfahrungen gesammelt und auch neue Freunde in Amerika gefunden. Los […]

Das Aalborghus Gymnasium zu Gast bei der Klasse Q1b: Das Erasmus-Projekt bringt uns unsere Nachbarn näher

„What would you like to change in the world? What`s the most adventurous thing you`ve ever done? Describe yourself in one word. Who was your idol during your teenage years?…“ Das sind nur einige Fragen, die deutsche und dänische Partner sich in einer Art Speed Dating gegenseitig stellten und über deren Antworten sie sich besser […]

Begegnungen in und mit Polen – Studienfahrt nach Krakau und Austausch mit Schülern des Warschauer Julius-Slowacki-Gymnasiums

Wir können uns kaum dagegen wehren: Denken wir an unser Nachbarland Polen, kommen die unterschiedlichsten Klischees und Assoziationen: Ostblock, polnische Wirtschaft, herzliche Feiern mit viel Wodka. Auch politisch sind die Beziehungen nicht immer leicht. Was richtet die polnische Regierung mit Demokratie und Rechtsstaat an? Wohin führen die Reparationsforderungen? Solche Klischees und Überlegungen gibt es bestimmt […]

Alle Einträge anzeigen