E-Mail schreiben

0451-12285700

Unterricht /

Oberstufe

Die Thomas-Mann-Schule hat eine recht große Oberstufe mit 5 parallelen Klassen und etwa 110-120 Schüler:innen pro Jahrgang. Wir sind eine lebendige, demokratische und offene Gemeinschaft, die sich über Zuwachs von außen freut.

Wir möchten jede Schülerin, jeden Schüler bestmöglich begleiten und zum höchstmöglichen Schulabschluss führen, sei es der Mittlere Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder eben die Allgemeine Hochschulreife (Abitur).

Wir legen Wert auf ein Engagement in unserer Schulgemeinschaft, auf berufliche Bildung, selbstständiges Denken und Handeln sowie ein respektvolles und friedliches Miteinander.

Wir sehen die Schüler:innen unserer Oberstufe als erste Ansprechpartner:innen in schulischen Angelegenheiten und möchten sie in die Eigenständigkeit begleiten.

1. Für den kommenden E-Jahrgang (gültig ab 2021/22, erstmalig 2024 nach diesem Muster)

Für externe Bewerber:innen: Unsere Bewerbungsfrist endet am 31.03. des jeweiligen Jahres, Bewerbungen werden ausschließlich per Mail erbeten. Bitte lest euch den Flyer für Neuaufnahmen gründlich durch, dort sind Anforderungen und Verfahren beschrieben.

2. Für den aktuellen E-Jahrgang, jetzigen Q1- und Q2-Jahrgang (letztmalig Abitur nach diesem Muster 2023)

Der E-Jahrgang des Schuljahres 2020/21 ist außerdem der letzte, dessen Vorbereitung auf das Abitur, Kursorganisation und Prüfungen sich nach der alten OAPVO (Oberstufenprüfungsverordnung) richtet.

OAPVO vom 2. Juli 2018 | gültig von: 31.07.2018 gültig bis: 31.07.2021 (juris.de) Letztmalig Abitur: 2023

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Fragen zum Bereich Oberstufe bitte richten an: meike.wulf@tms-hl.org

Dr. Meike Wulf, Oberstufenleitung

Letzte Beiträge aus Oberstufe

Menschenrechte – Die Klasse Ee besucht einen Online-Workshop des Vereins Deutsche Model United Nations e.V.

Was sind Menschenrechte? Für wen gelten sie? Und wie lassen sie sich von Bürger- und Grundrechten abgrenzen? Zu diesem Thema besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse Ee einen Workshop des Deutsche Model United Nations e.V., der vom Willy-Brandt-Haus angeboten wird. Kathrin Lindtstädt, Studentin der Politik- und Literaturwissenschaften an der Uni Bonn, moderierte die Online-Veranstaltung […]

„Sophie Scholl“ – Nachbesprechung der Inszenierung des Lübecker Theaters

Am Freitag, den 26.02.2021, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Ea mit Frau Eggers zu einer Online-Besprechung mit Nina-Mercedes Rühl, der Protagonistin des Theaterstücks ,,Sophie Scholl‘‘, in einer Videokonferenz. Das Stück thematisiert das Leben der Widerstandskämpferin gegen das Regime des Nationalsozialismus, das wir vorher als Online-Variante angeschaut hatten. Rike Reiniger, die Autorin des […]

THIMUN-Konferenz 2021

Eine Delegation der Thomas-Mann-Schule nahm vom25. bis 29. Januar an der 53. Konferenz, dem “The Hague International Model United Nations”, teil, welche in diesem Jahr unter dem Leitthema „Moving forward“ stand. Und auch in diesem Jahr hat der Schulverein die Kosten für die Teilnahme an dieser größten europäischen Schüler:innen-Simulation der Vereinten Nationen übernommen! Die besondere […]

Alle Einträge anzeigen