E-Mail schreiben

0451-12285700

Kategorie
Archiv

Verleihung der Bundespreise des Europäischen Wettbewerbs im Hansemuseum Lübeck

In feierlichem Rahmen fand am Freitag, 20. Mai, die Verleihung der Bundespreise des 69. europäischen Wettbewerbs an die PreisträgerInnen aus Schleswig-Holstein im Hansemuseum statt. Die 29 BundespreisträgerInnen aus ganz Schleswig-Holstein kamen mit ihren Eltern und Lehrkräften nach Lübeck, um ihre Preise und Urkunden entgegenzunehmen. Sören Affeldt vom Europäischen Hansemuseum begrüßte die Gäste, bevor in einer […]

Nächster Halt: Nachhaltigkeit – Erfolgreiche Teilnahme der TMS am 69. Europäischen Wettbewerb

Die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs fragte nach dem ökologischen Fußabdruck in Europa, nach Umweltschutzprojekten und nach Ansätzen für eine nachhaltige Zukunft. Mehr als 58.000 Schülerinnen und Schüler nahmen am 69. Wettbewerb teil und reichten insgesamt 16.773 Arbeiten über das Online-Portal ein. Damit stieg die Beteiligung um gut ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. In […]

Der Bildhauer Bertrand Freiesleben modelliert Thomas Mann – Zu Besuch im Atelier mit der Q1c und Q1e

Er ist der Portraitbildhauer Deutschlands, lebt in Berlin, kommt gebürtig aus Lübeck und hat schon seit längerer Zeit den Traum, die drei Nobelpreisträger Lübecks als Tonköpfe zu modellieren: Bertrand Freiesleben. Thomas Mann, Willy Brandt und Günter Grass hat er sich vorgenommen. Diese Woche war Thomas Mann an der Reihe, der Namensgeber unserer Schule, und wir […]

Acrylmalerei im Kunstunterricht

In der Eingangshalle tummelt sich gerade ein Schwarm von Vögeln und anderen Tieren – gemalt von der 7c in Acryl auf Leinwand. Sie sind in lustigen, menschlichen Situationen dargestellt und scheinen z. T. menschliche Charakterzüge anzunehmen. Maltechnisch war es wichtig, die Vögel nicht nur auszumalen, sondern das Gefieder und die variantenreichen Farbtöne möglichst differenziert herauszuarbeiten […]

Wolkenformationen und lasche Socken – gezeichnet

Sie heißen Cumulonimbus und Stratocumulus oder schlicht Haufenwolken und sie schmücken den Flur zur Europahalle. Der Kunstkurs von Ingo Bruweleit aus dem E-Jahrgang hat zu Beginn des Jahres die Grundlagen der Zeichnung anhand von Wolken- und Himmelbildern erlernt. Wie schafft man es, durch Überlagerungen, Tonwertunterschiede, Schraffuren und Schärfentiefe Räumlichkeit zu erzeugen? Die eindrucksvollen Ergebnisse sind […]

Halloween – Gruselige Gestalten

Einzelne Schüler der 9a haben heute inspiriert durch Halloween, „Monster“ aus Blindzeichnungen mit Kohlestiften entwickelt. Das trainiert sowohl die Phantasie als auch die graphische Ausdrucksfähigkeit und macht Spaß! Aufgabenstellung: Dorothee Meyer

« ältere Einträge