E-Mail schreiben

0451-12285700

Kategorie
Archiv

Knobelfreu(n)de … zu Hause

In der TMS ließen sich 235 Schülerinnen und Schüler die Knobelfreude durch Corona nicht nehmen und ließen ihre Gehirnzellen auf Hochleistung arbeiten. Wegen der Infektionsschutzregelungen musste der Känguru-Wettbewerb zu Hause ausgetragen werden. Und so kam es, dass in manchen Haushalten auch die Geschwister und Eltern mit dem Knobelvirus infiziert wurden. Das ist erfreulich, lässt aber […]

Was bin ich?

Kunst geht auch online. Das hat jetzt die 9d mit ihren „Rätselfotos“ bewiesen. Dabei sollten Alltagsgegenstände aus ungewöhnlichen Perspektiven oder mit maximaler Vergrößerung so fotografiert werden, dass für den Betrachter etwas völlig Neues entsteht. Aus diesen Fotos kann man für seine Lieben daheim auch eine Schnitzeljagd entwerfen und wenn der letzte Gegenstand „entziffert“ wurde, wartet […]

Fernunterricht, der schmeckt!

Diese Aufgabe kam besonders gut bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse 7b an: Sie erhielten von ihrer Lehrerin Constanze Rüder ein französisches Crêpes-Rezept und den Auftrag, ihre Familien damit zum Frühstück zu verwöhnen. Und das ist offensichtlich gelungen, wie die hier abgebildeten Kreationen zeigen. Tim schrieb: „Die Crêpes waren sehr lecker und es war […]

Die Gedanken sind frei… – Interviews in Zeiten der Corona-Kontaktsperre

Johanna und Ella aus der Klasse 8c haben sich mit dem Thema „Journalistische Textsorten“ im Deutschunterricht beschäftigt. Mit Frau Pichura, Deutsch-, Religions- und Lateinlehrerin an unserer Schulen haben Sie folgendes Interview geführt: 1. Wie schaffen Sie das, sich für jeden Schüler so viel Zeit zu nehmen? Die Korrekturen der abgegebenen Aufgaben und gelegentliche Telefonate sind […]

Das Känguru der Mathematik kommt, und zwar nach Hause

Mit dem Känguru kommen in diesem Jahr die Aufgaben zu euch nach Hause. Es gibt wieder viel zu tun: Für die Fünft- und Sechstklässler heißt es Teller bemalen, Gummibärchen zählen, Würfel mit Stickern bekleben und Eissorten verzieren. Außerdem steht die Frage im Raum, wie lange Fledermaus Elise nun eigentlich abends unterwegs war und wo sich […]

« ältere Einträge