E-Mail schreiben

0451-12285700

Kategorie
Archiv

Endlich wieder Mannschaftssport!

Schon seit längerem heißt es im öffentlichen Miteinander: Abstand halten! So auch im Sport, der ja auch in der Schule stattfindet. Natürlich gibt es viele Einzelsportarten, doch am meisten Spaß macht uns doch Sport in der Gruppe. Dank der Lockerungen der Corona-Maßnahmen des Landesministeriums dürfen Schüler:innen in Schleswig-Holstein endlich wieder zusammen Mannschaftssport betreiben, so auch […]

‚Jugend trainiert‘ – gemeinsam bewegen

235.000 Schülerinnen und Schüler setzen bundesweit ein Zeichen für den Schulsport Am 30. September 2020 hat ein bundesweiter Aktionstag für den Schulsport stattgefunden. „Jugend trainiert“ ist mit rund 800.000 Schülerinnen und Schülern pro Jahr der weltgrößte Schulsportwettbewerb. Normalerweise werden in jedem Jahr drei Bundesfinals in 26 Sportarten (19 olympisch; sieben paralympisch) ausgetragen: das Winterfinale (in […]

Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 wünscht die Ruderriege

Bei winterlich angenehmen Temperaturen und einem ungewöhnlich niedrigen Wasserstand ging es am 6.12. verkleidet als Nikolaus aufs Wasser. Es war eine außergewöhnliche Fahrt, denn bei derartigen Bedingungen waren wohl die Wenigsten von uns je auf dem Wasser gewesen. Nach der Fahrt um die Altstadt wärmten wir uns bei Punsch im Ruderhaus auf und stärkten uns […]

Polizeivollzugsdienst – eine ehemalige Schülerin berichtet am 18.11.19 von ihrem Studium an der FH Güstrow

Da einige Schüler/innen unserer Klasse Q1d (Sportprofil) in Erwägung ziehen, sich bei der Landes- oder Bundespolizei zu bewerben, stieß der Vortrag von Charléne Sahmkow, einer ehemaligen Schülerin, die vor 2 ½ Jahren ihr Abitur an unserer Schule ablegte und nun im 5. Semester für den gehobenen Polizeivollzugsdienst an der FH in Güstrow studiert, auf großes […]

Lampionfahrt der Ruderriege – Saisonabschluss mit 110 Würstchen

Am 8.11.2019 wurde die Rudersaison offiziell mit der Lampionfahrt beendet. Während nach den Herbstferien die Ruderer noch durch das „Loch“ (engste Brücke in Lübeck zwischen Stadtgraben und Obertrave) fuhren und Mann-über-Bord-Manöver sowie Zielanleger für die praktische Freiruderprüfung übten, war nun Kreativität gefordert. Einige Mannschaften waren zum ersten Mal dabei und wussten noch nicht, wie umfangreich […]

« ältere Einträge