E-Mail schreiben

0451-12285700

SV bittet um Sachspenden für Flüchtlinge auf Lesbos


Liebe Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen,

bereits seit 2015 leben zehntausende geflüchtete Menschen unter sehr schlechten Bedingungen in griechischen Camps, unter anderem auf der Insel Lesbos.

Aufgrund dieser Lage hat sich das Bündnis Hamburger Hilfskonvoi gegründet, um die prekären Verhältnisse vor Ort zu verändern. Der Hamburger Hilfskonvoi schickt regelmäßig einige Tonnen gespendeter Hilfsgüter nach Lesbos, sodass die Situation der Geflüchteten dort verbessert werden kann.

Wir möchten diese Initiative unterstützen und bitten Sie/Euch um Sachspenden.

Besonders benötigt werden zurzeit Winterkleidung ( vor allem für Jungen in kleinen Größen), Schuhe, Schlafsäcke und neuwertige Unterwäsche sowie Hygieneartikel wie Windeln, Seife, Duschutensilien, Rasierzeug etc.

Die Sachspenden können bis Freitag, den 9. Februar im SV-Raum abgegeben werden.

Vielen Dank für Ihre/ Eure Hilfe!

Die Schülervertretung