E-Mail schreiben

0451-12285700

Schule /

Europaschule

Das Europaprofil der Thomas-Mann-Schule

Am 8.2.2000 wurde unserer Schule der Titel Europaschule verliehen: als Anerkennung der bisherigen Europa-Aktivitäten, die über viele Jahre bereits der Schule ein europäisches Profil verliehen haben, aber auch als Verpflichtung und Verantwortung, diese europäische Dimension in unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Aktivitäten nachhaltig zu fördern.

Logo der Europaschulen S-H (21 KB)

.

Die fortschreitende Integration der europäischen Völker und Kulturen im Sinne der Bildung des „europäischen Hauses“ schreitet voran. Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern die Teilhabe an diesem Prozess bewusst miterleben lassen und ihre Persönlichkeitsentwicklung zu Europabürgern fördern. Die mehrsprachige Lebenswelt ist für viele Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, bereits Alltagsrealität. Auf privaten Reisen, bei Austausch- und Studienfahrten ins europäische Ausland stellen Schüler und Schülerinnen ihre Sprachkenntnisse unter Beweis und erfahren und erleben kulturelle Vielfalt. Auslandspraktika und Auslandsstudium, ein Arbeitsplatz in England, Frankreich oder Polen: heute noch Zukunftsmusik – morgen aber vielleicht bereits Realität

Aereboe-Plastik (28KB)

Kunst am Bau in der Europahalle Prof. Albert Aereboe: „Entführung der Europa durch den Stier“

Foto:Privat

 

Zusammenarbeit und Ausblick

Diese Europa-Aktivitäten sind aber nur möglich, weil unsere Eltern sie maßgeblich unterstützen: sei es bei der Unterbringung auswärtiger Gäste oder beim Ausrichten von Feiern, und natürlich bei der Finanzierung der Programme und Fahrten ihrer Kinder.

Wir bemühen uns um einen intensiven Austausch zwischen Elternhaus und Schule, zwischen Europaschulen und ihren europäischen Partnern.

Ein Überblick über 15 Jahre Europaschulen ist hier verlinkt.

Mechthild Piechotta

Europakoordinatorin

LINKS:
MUNOL Homepage (englisch)
Verein der Europaschulen Schleswig-Holstein
EUROPA IN DER SCHULE – auf dem Landesbildungsserver Schleswig-Holstein
Erdkundelinks zum Thema Europa (Wessin)
Französischlinks zum Thema Europa (Wessin)

Letzte Beiträge aus Europaschule

38 Jahre im diplomatischen Dienst – Deutscher Botschafter in Stockholm stellt sich den Fragen des Q1-Jahrgangs

„Außenpolitik im Dialog“, so heißt die  Veranstaltungsreihe, mit der das Auswärtige Amt Bürgerinnen und Bürgern die deutsche Außenpolitik näher bringen möchte. In der Thomas-Mann-Schule handelte es sich um 120 Jugendliche des Q1-Jahrganges, die Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth Fragen zu seinen Stationen in der UDSSR zur Zeit Gorbatschows, der Ukraine, Somalia, im Stab des Bundespräsidenten und jetzt […]

Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

Schon Monate ist es her, dass Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen sich am Klausurtag des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen der Herausforderung gestellt haben, ihre fremdsprachlichen Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen unter Beweis zu stellen. Am 25. Januar galt es, im Hörverstehen, im Leseverstehen und auch im kreativen Schreiben gute oder sehr gute fremdsprachliche Kenntnisse zu zeigen. Zudem […]

Festakt zum Europatag mit Ministerpräsident Daniel Günther im Rathaus

Eine Gruppe von zwölf Juniorbotschafter/innen des Europäischen Parlaments an der TMS durfte am Festakt zum Europatag am 9.Mai mit Ministerpräsident Daniel Günther im Audienzsaal des Rathauses teilnehmen. Die Europa Union Schleswig-Holstein hatte Vertreter der Lübecker Europaschulen zu der Veranstaltung eingeladen, mit der an die Unterzeichnung der Verträge zur Montanunion, die Keimzelle der heutigen EU, erinnert wird. […]

Alle Einträge anzeigen