E-Mail schreiben

0451-12285700

Kategorie: Allgemein | Donnerstag, 06.12.2018

SINUS-Schule: Fortbildung „Chemie und Medizin“


Am 29.11.2018 fand in den Chemieräumen der Thomas-Mann-Schule die Lehrerfortbildung „Chemie und Medizin“ statt. Die Fachfortbildung wurde im Rahmen des SINUS-SH Programms angeboten, das zum Ziel hat, durch praxisorientierte Ansätze und kooperative Strukturen die Qualität des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts zu verbessern. 

In der Oberstufe können im Sachgebiet „Chemie der funktionalen Stoffe und Materialien“ anhand von Medikamenten Struktur-Eigenschaftsbeziehungen untersucht werden. Während der Fortbildung konnten nun verschiedene Versuche ausprobiert werden, die das Interesse der Schülerinnen und Schüler wecken dürften und einen schülerorientierten Unterricht ermöglichen. So wurden von den Lehrkräften Gummibärchen mit Vitamin C oder Methanol hergestellt.

Verschiedene Gele zum Kühlen oder zur Hautberuhigung waren das Ergebnis der Gel- und Cremestation.

Außerdem gab es aber auch Versuche zur Magenresistenz von Filmtabletten und zur Herstellung von „Aspirin“. So war der Nachmittag gefüllt mit vielen spannenden Versuchen, die bald ihren Weg zu den Oberstufenschülern  finden werden.

Text und Fotos: Susan Knoll